Ein Crossover von Sailor Moon und Twilight
 
StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin
DAS NDW UND DAS ATM WERDEN ZUSAMMEN ZIEHEN, GENAUERE INFORMATIONEN ERHALTET IHR HIER!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Postingreihenfolge
Sollte was fehlen meldet euch bei einem Teammitglied

Legende:
Rot => dran mit posten
grün => hat gepostet ist nicht dran
Pink => ist gerade abwesend



INPLAY

London/ Haus der Cullens/ Wohnzimmer

Esme Cullen
Renesmee Cullen
Jasper Hale


London/ Stadtpark Sarah Müller
Samuel Bennett


London/ Villa der Threelights & Minako

Minako Aino
NPC Artemis


Volterra/ Schloss der Volturi/ Aufenthaltsraum

Jane Volturi
Demetri Volturi


Tokio Süd-Busbahnhof

Lilly Anderson
Usagi Tsukino
Hotaru Tomoe
Haruka Tenoh
NPC Serafina Gemini
Rei Hino
Makoto Kino
Ami Mizuno
Chibiusa Tsukino
NPC Takahito Ito
Michiru Kaioh
NPC Setsuna Meioh
NPC Mamoru Chiba


Ohne Postingpartner/ Londons Stadtpark

Kahlan Seve


Ohne Postingpartner/ Sanddünen Ägyptens

Tia Shawky


Ohne Postingpartner/ London Wald

Seth Clearwater


Firstpost setzen!

Yaten Kou
Mercy Lewis
Die neuesten Themen
» Engelskuss
Do 5 Mai 2016 - 10:48 von Gast

» Nobody's Safe in the World ~ Änderungen
Do 6 Aug 2015 - 16:37 von Midnight

» Gästebuch
So 15 Feb 2015 - 16:12 von Gast

» Die Twilight Sailor Moon Story
Fr 5 Sep 2014 - 11:37 von Usagi-chan

» Fragen?!
Fr 5 Sep 2014 - 11:35 von Queen Serenity

» Auflösung unserer Partnerschaft
Fr 7 März 2014 - 14:09 von Midnight

» School of Beauty
Mi 26 Jun 2013 - 19:22 von Midnight

» Ploteinladung
Sa 8 Jun 2013 - 20:26 von Midnight

» WinX Club RPG
Sa 4 Mai 2013 - 23:29 von Midnight

Sisters


Austausch | 
 

 The New World

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Midnight
NPC




Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.12.12

Charakter der Figur
Stärke:
0/0  (0/0)
Magie:
0/0  (0/0)
Verfügbare Gegenstände:

BeitragThema: The New World    So 10 März 2013 - 19:00


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
# [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] # [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] # [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] # [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] #
"Eines war schon immer klar: Das Leben kann verdammt hart sein.
Ich weiß. Nicht gerade sehr tiefsinnig, aber wer hätte jemals daran gedacht, dass es Mal so kommen würde wie es jetzt ist. Ich bin Georgie Sparks. Ich lebe in Fair Haven . Dies ist meine Geschichte.

Ich erinnere mich nur ungern an die Zeit vor 20 Jahren zurück. Damals war ich zwar noch ein kleines Kind, doch das machte es auch nicht gerade besser.
Damals lebten wir alle noch oberhalb der Erde und die Welt war ein schöner, ruhiger und fröhlicher Ort. Naja, zumindest empfand ich die Welt damals so als ich 6 Jahre alt war.
Demnach war es für mich ein umso größerer Schock als plötzlich die Welt völlig aus den Fugen geriet. Eine neue Eiszeit brach an und es hieß, dass niemand eine Chance hätte dies zu überleben. Daher beschloss man schnell Vorsichtsmaßnahmen dagegen zu unternehmen und baute 3 unterirdische Städte:, Sunrise Undergound und Myster Villages,Fair Haven.

Die Bauarbeiten verliefen sehr zügig. Nicht nur weil der damalige Präsident und andere Mitglieder ständig Druck machten. Die Leute hatten einfach Angst sie würden nicht rechtzeitig fertig werden. Natürlich aber schafften sie es auch nicht einen Ort zu bauen, an dem über 5 Milliarden Menschen Platz hatten. Dies war im Vornherein schon klar gewesen, letztendlich aber bekamen bloß 10 Millionen Menschen das Glück dort weiterzuleben. Man wollte dabei keinen bevorzugen und daher wurden die Glücklichen per Losverfahren ausgesucht. Komischerweise erhielten damals dennoch alle Mitglieder der Regierung ein Los, aber das ist wohl ein anderes Thema…
Ich jedenfalls kann von Glück reden, dass meine Familie damals auserwählt wurde in eine der Städte zu ziehen. Hier unten ist es zwar nicht so schön wie dort oben, denn auch wenn man sich wirklich Mühe gegeben hat und versucht hat die Sonne, sowie Natur künstlich herzustellen so merkt man doch die kleinen, aber feinen Unterschiede. Mittlerweile aber muss ich eingestehen habe ich vergessen wie der echte Himmel aussieht und das echte Meerwasser riecht. Zu lange ist es her.

Und nicht nur ich sehne mich wieder nach der Welt oberhalb der Erdkugel. Daher versuchen nun auch einige unserer Genies herauszutüfteln wie wir alle in eine Parallelwelt kommen könnten, in der alles anders ist.
Bisher aber haben sie es zwar geschafft Portale zu erschaffen. Jedoch kommen durch diese bloß Leute und Wesen aus anderen Welten in die unsere, wodurch wir auch schon gezwungen waren eine vierte Stadt zu erbauen: Downtown.
Unsere Tüftler haben schon alles versucht die Portale wieder zu schließen, damit nicht weitere Leute hier landen, aber es scheint vergebens. Die Portale lassen sich einfach nicht zerstören. Wieder zurück oder in eine andere Welt gelangt von hier aber keiner. Es wird daher wohl noch etwas dauern bis unsere Tüftler zu einer Lösung für unsere Probleme kommen. Wenn überhaupt.

Tja, aber es ist wirklich auch schon ganz interessant zu sehen, wer da alles so durch unsere Portale kommt. Hexen, Piraten, Dämonen, Vampire und noch viele mehr. Das Lustige daran: Fast alle kommen aus anderen Welten. Manchmal kommen auch Doppelgänger in unsere Welt. Erst letztens fanden wir einen verwirrten Johnny Depp, der auf einen ebenso verwirrten Jack Sparrow starrte. Hin und wieder kommen hier aber auch Mal ganze Gruppen von Leuten aus ein und derselben Welt und Zeit an oder jemand findet hier jemand Verlorenes wieder. Daher nenne ich unseren kleinen beschaulichen Ort hier auch gerne Mal die Welt der Vergessenen.
Nicht selten kommt es aber vor, dass hier die „Neulinge“ -wie wir diejenigen, die durch die Portale kommen gerne Mal nennen- etwas mit dem Nerven am Ende sind und wir uns um sie kümmern müssen. Ich kann ja selber verstehen, dass es hart sein muss, die Welt wie man sie kannte einfach hinter sich lassen zu müssen und einen Neuanfang starten zu müssen.
Ich hoffe für die meisten wirklich wir finden bald eine Lösung und sie können wieder zurück in ihre Welt und sehen ihre Freunde und Familien endlich wieder.

Dennoch muss ich sagen läuft hier aber alles ganz gut in unserer kleinen Welt und wir haben alles soweit ganz gut unter Kontrolle. Jede Stadt wird hierbei von einem Bürgermeister regiert und diese müssen sich aber noch nach der Hauptregierung richten, die aus 3 Präsidenten besteht. So einfach ist das. Dann haben wir noch ein Camp, in dem Freiwillige für alle Eventualitäten trainiert werden (einschließlich mir). Schließlich weiß man ja nie, wer oder was alles noch so aus den Portalen kommt und wenn es hart auf hart kommt müssen wir kämpfen um unser aller Wohlergehen.

Wer weiß schon worauf dass alles noch hinauslaufen wird. Eines sollte jedoch jedem „Neuling“ aber gewiss sein: Hier wird es nie langweilig.“

Eckdaten:
- Es sind verschiedene Serien- & Filmcharaktere erlaubt
- Erfundene Charaktere sind auch gerne gesehen
- Doppelgänger sind immer gerne gesehen, d.h. Johnny Depp, Edward mit den Scherenhänden und Jack Sparrow dürfen sehr wohl gleichzeitg existieren. Das sogar sehr gerne.
- In dieser Parallelwelt gibt es keine Kalender- und Zeitrechnung. Dies wurde hier nie erfunden.
- Ihr entscheidet, ob ihr durch durch die Portale erst in diese Welt gelangt oder bereits dort lebt.




Nach oben Nach unten
 

The New World

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Nacht Der Werwölfe :: Bereich für die Gäste :: Unsere Partner-