Ein Crossover von Sailor Moon und Twilight
 
StartseiteFAQSuchen...AnmeldenLogin
DAS NDW UND DAS ATM WERDEN ZUSAMMEN ZIEHEN, GENAUERE INFORMATIONEN ERHALTET IHR HIER!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Postingreihenfolge
Sollte was fehlen meldet euch bei einem Teammitglied

Legende:
Rot => dran mit posten
grün => hat gepostet ist nicht dran
Pink => ist gerade abwesend



INPLAY

London/ Haus der Cullens/ Wohnzimmer

Esme Cullen
Renesmee Cullen
Jasper Hale


London/ Stadtpark Sarah Müller
Samuel Bennett


London/ Villa der Threelights & Minako

Minako Aino
NPC Artemis


Volterra/ Schloss der Volturi/ Aufenthaltsraum

Jane Volturi
Demetri Volturi


Tokio Süd-Busbahnhof

Lilly Anderson
Usagi Tsukino
Hotaru Tomoe
Haruka Tenoh
NPC Serafina Gemini
Rei Hino
Makoto Kino
Ami Mizuno
Chibiusa Tsukino
NPC Takahito Ito
Michiru Kaioh
NPC Setsuna Meioh
NPC Mamoru Chiba


Ohne Postingpartner/ Londons Stadtpark

Kahlan Seve


Ohne Postingpartner/ Sanddünen Ägyptens

Tia Shawky


Ohne Postingpartner/ London Wald

Seth Clearwater


Firstpost setzen!

Yaten Kou
Mercy Lewis
Die neuesten Themen
» Engelskuss
Do 5 Mai 2016 - 10:48 von Gast

» Nobody's Safe in the World ~ Änderungen
Do 6 Aug 2015 - 16:37 von Midnight

» Gästebuch
So 15 Feb 2015 - 16:12 von Gast

» Die Twilight Sailor Moon Story
Fr 5 Sep 2014 - 11:37 von Usagi-chan

» Fragen?!
Fr 5 Sep 2014 - 11:35 von Queen Serenity

» Auflösung unserer Partnerschaft
Fr 7 März 2014 - 14:09 von Midnight

» School of Beauty
Mi 26 Jun 2013 - 19:22 von Midnight

» Ploteinladung
Sa 8 Jun 2013 - 20:26 von Midnight

» WinX Club RPG
Sa 4 Mai 2013 - 23:29 von Midnight

Sisters


Austausch | 
 

 The Vampire Diaries RPG & Twilight - Secret Diaries

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Minako Aino
Admin

Admin





Anzahl der Beiträge : 1798
Anmeldedatum : 17.05.10
Alter : 23
Ort : Annaberg- Buchholz

Charakter der Figur
Stärke:
5/5  (5/5)
Magie:
5/5  (5/5)
Verfügbare Gegenstände:

BeitragThema: The Vampire Diaries RPG & Twilight - Secret Diaries   Fr 7 Dez 2012 - 1:01






Rückblick Forks


Hier erzählt uns Isabella Marie Swan, was sie romantisches und emotionales in der letzten Zeit erlebt hat.
Hallo Liebes Tagebuch

Ich habe lange nichts mehr in dich hineingeschrieben, obwohl so vieles Passiert ist. Da ich nicht genau weiß, wo ich anfangen soll, fange ich am besten ganz von vorne an.

Edward und ich haben tatsächlich geheiratet. Doch unsere Hochzeit wurde von meinem Besten Freund und Trauzeugen Jacob fast zerstört, als ich ihm erzählte, dass Edward und ich ganz ,,normale´´ Flitterwochen haben werden. Er wollte und konnte es einfach nicht fassen. Wir schafften es nur mit der Hilfe von Seth und Sam, den Wutentbrannten Jacob von der Feier zu entfernen. Ich war wirklich froh darüber, dass niemand den Streit mitbekommen hatte und nach mehreren Stunden, die wir Tanzen, Feierten und Schmusten, konnten wir endlich zu unteren Flitterwochen aufbrechen. Ich freute mich wirklich sehr, da ich nicht wusste, wo die reise hin ging. Wir flogen kreuz und quer durch die Gegend und fuhren schlussendlich zu einer Kleinen Insel, Esmes Insel, wie Edward mir erklärte. Dort löste er sein Versprechen mir gegenüber ein und schlief mit mir. Doch wie es so kommen musste, gab es einige Komplikationen, die mich nicht störten. Aber du kennst ja Edward ^^.

Er konnte sich, wie ich fand, sehr gut beherrschen und schaffte es, mich nicht zu beißen oder ja zu verletzen. Aber durch unsere Leidenschaft, hat er mich leider ein wenig zu fest angefasst und ich bekam dadurch ein paar Blutergüsse und blaue Flecken. Erst wollte Edward nicht mehr mit mir schlafen. Doch ich schaffte es tatsächlich immer wieder ihn zu verführen und so schafften wir es sogar nach einer weile, dass ich keine Blauen flecke mehr kam. Aber paar Blaue Flecken mehr oder weniger machen mir nun wirklich nichts aus. Ich habe schon schlimmeres erlebt. Doch wie es so kommen musste, steckte ich mich, wie ich behauptete, mit irgendetwas an. Während Edward Jagen war, merkte ich allerdings, wie groß mein Hunger nach fast rohen Fleisch war. Dieses blieb auch vor Edward nicht verborgen. Tag für Tag verschlimmerten sich die Symptome. Ich bekam noch Schwindelanfälle und Übelkeit hinzu. Fast alle zwei Stunden übergab ich mich und stellte im nachhinein fest, dass meine Monatsblutung ausgeblieben war. Ich war tatsächlich Schwanger von einem Vampiren! Als ich Edward davon erzählte, reagierte dieser ziemlich unerwartet. Er war zutiefst geschockt und versuchte sofort eine Abtreibung zu organisieren. Aber nicht mir. Ich rief noch am Flughafen Rosalie an. Ja genau Rosalie. Wir verstehen uns vielleicht nicht gut aber bei dem Problem, so dachte ich, hilft sie mir bestimmt. Gesagt getan. Ich musste nur das Wort Schwangerschaft aussprechen und ich hatte meine Schwägerin Rosalie auf meiner Seite.

Mein ehemals bester Freund hatte unterdessen von Charlie erfahren, dass ich wieder in Forks war. Um meinen Vater und die anderen Verwandten von meiner Schwangerschaft nicht zu erzählen, erzählten wir rum, dass ich schwer erkrankt sei. Doch daraus schloss Jacob, dass Edward mich verwandelte hat und beschloss Rache an Edward zu nehmen. Aber da musste er erst einmal an seinen Rudelführer vorbei. Den laut Gesetz heißt es, dass der Vertrag nicht gebrochen sei, wenn ich eine Verwandlung meinerseits gewollt hätte. Und genau das ist ja mein Traum gewesen. Aber na ja. So wir Jacob nun mal war, besuchte er uns gleich am ersten Tag. Doch was er vor fand, raubte ihn die Stimme. Meine Schwangerschaft schritt viel schneller voran, als eine Normale. Edward versuchte noch, mit Hilfe von Jacob´s, mich zu überzeugen, dass ich mein Kind abtreiben sollte. Aber nicht so schnell Jungs. Nicht mit mir. Ich wiedersetzte mich beiden. Wusste allerdings nicht, dass mein Kind ein Streit zwischen den Cullens und den Werwölfen aus LPush entbrennen würde. Sie sahen in meinem Baby eine Gefahr für die Menschen in Forks und LaPush. So beschlossen sie, meine Familie anzugreifen, nur um mein Baby zu töten. Doch wir ließen es nicht zu und so verbündete sich selbst Jacob, Seth und Leah mit uns. Sam realisierte dieses und brach den Angriff ab.

In der Zwischenzeit verschlechterte sich mein Zustand rapide, da ich keine Nahrung und auch keine Infusionen in mir behielt. Gerade als selbst Carlisle am verzweifeln war, bekam Jacob die Idee, mich Blut trinken zu lassen, da die Vermutung da lag, dass mein Baby halb Mensch und Halb Vampir sein würde. Der Plan ging auf und mein Zustand verbesserte sich. Doch dieses hatte auch Nebenwirkungen. Nicht nur ich wurde immer stärker, nein. Mein Baby auch. Es trat mich mehrere male so stark, dass ich mir mehrere Rippenbrüche zu zog, die Carlisle behandeln musste. Tage vergingen dann und mir ging es immer Besser. Doch dann kam der entscheidende Tag. Meine kleine Maus wurde durch eine ruckartige Bewegung meinerseits aufgeschreckt und bewegt sich unkontrolliert in mir, was die Ablösung der Plazenta zur Folge hatte. Da mein Schwiegervater zu dieser Zeit abwesend war, mussten mein Ehemann und Jacob meine kleine Tochter entbinden, bevor ich zu sterben drohte. Meine kleine Tochter Renesmee Carlie Cullen wurde geboren. Doch kurz nachdem ich sie in meinen Amen gehalten habe, setzte mein Herz aus und Edward injizierte sein Gift in meinem Gesamten Körper. Jacob, der nicht mehr an meine Rettung glaubte, wollte sich an meiner Renesmee rechen, die er für meinen Tod verantwortlich machte. Jedoch als es sich ihr nährte, baute sich eine besondere Bindung zwischen ihr und ihm auf. Er ,,Prägte´´ sich auf sie und diese Bindung würde ein Leben lang halten.
Ich starb natürlich nicht. Währe ja sonst Langweilig ohne mich ^^.
Als Vampir erwachte ich und fühlte mich gleich stark, anmutig und vollkommen. Da in diesen Augenblick noch menschliches Blut in meinen Adern floss, war ich stärker als die anderen Cullens, selbst stärker als Emmett. Auf meiner ersten Jagd, begegneten wir einen Wanderer, den ich zum anbeißen fand. Aber ich konnte mich beherrschen, da ich nur an Renesmee dachte. Von meinem ersten Tag als Vampir, ernährte ich mich nur von Tieren. An liebsten mochte ich Puma, aber den gab es hier nur selten, was wirklich schade war. Am gleichen Abend konnte ich meine Kleine Maus zum ersten mal in den Armen halten. Tage, Monate und Jahre vergingen nach dieser Zeit und Renesmee wuchs immer schneller voran. Das beste an ihr war, dass sie sich sowohl von Menschlicher Nahrung als auch von Blut ernähren kann. Wir zogen mal von hier nach dort. Doch so richtig glücklich wurden wir wieder, als wir in Forks landeten.

So das war erst mal so das was passiert war. Du siehst, ich habe in meinem Jungen Menschenleben vieles Erlebt. Eine wunderbare Beziehung, eine Wunderbare Hochzeit und eine bildhübsche Tochter. Was will man heutzutage schon mehr.
Du willst wissen, was in der Zukunft passiert ist? Dann komm mich doch mal besuchen und ich erzähle dir alles.

Isabella Marie Cullen





Tell me something that’ll save me - I need a man who makes me alright -
Just tell me when it’s alright - Tell me something that’ll change me - I’m gonna love you with my hands tied - Show me your teeth - Just tell me when - Show me your teeth - Open your
mouth boy - Show me your teeth - Show me whatcha got - Show me your teeth




Rückblick Mystic Falls

Hier erzählt uns unsere Elena Gilbert, was sie in der Letzten Zeit erlebt hat.
Liebes Tagebuch

Wie jeden Tag, schreibe ich dir auch heute. Doch heute ist einfach alles Anders. Heute wurde ich von Stefan verlassen und warum? Nur weil er mich liebte und mich retten wollte. Aber ich habe dadurch etwas sehr wichtiges verloren. Meine Liebe zu Stefan. Aber jetzt mal zum Anfang. Eigentlich wollte ich dir heute einfach mal erzählen, wie mein Leben momentan so verlaufen ist. Und natürlich angefangen von dem Tod meiner Eltern.

Damon musste feststellen, dass er einen Abend zuvor nicht mich, sondern meine Doppelgängerin Katherine geküsst hatte. Diese hat wiederum meinem Leiblichen Vater, John Gilbert, die Finger abgeschnitten. Doch wie es so gekommen ist, wurde er gerettet.

Caroline lag seit ihrem Unfall schwer verletzt im Krankenhaus, woraufhin ihr Damon sein Blut gab. Katherine tötet Caroline, die dadurch zu einem Vampir wurde. Bald merkt Caroline, dass etwas mit ihr nicht stimmte. Sie floh aus dem Krankenhaus, nachdem sie das Blut der Krankenschwester getrunken hatte. Schließlich erlag Caroline ihrem Blutdurst und tötet einen weiteren Menschen. Damon bemerkt, dass Tyler und dessen Onkel Mason zwar übernatürliche Kräfte hatten, aber keine Vampire waren. Wir erfuhren dadurch, dass ein Werwolffluch auf der Familie Lockwood lastete. Mason konnte Sheriff Forbes davon überzeugen, dass Damon und Stefan Vampire waren. Daraufhin wurden die beiden von Mason in den Wald gelockt und gefangen genommen. Mit Carolines Hilfe konnte ich sie schließlich retten. Sheriff Forbes' Gedächtnis wurde daraufhin gelöscht.

Von Tyler erfuhr Jeremy, dass Mason auf der Suche nach dem Mondstein war. Tyler gab ihm diesen schließlich. Es stellt sich heraus, dass Mason den Mondstein in einem Brunnen versteckt hatte und ihn Katherine geben zu wollte. Stefan macht sich daraufhin auf die Suche. Da das Wasser des Brunnens mit Eisenkraut versetzt war, wurde Stefan schwer verletzt. Währenddessen tötet Damon Mason. Damon rief Katherine an und erzählt ihr, was er getan hatte. Katherine rächt sich daraufhin, indem ich mit ansehen muss, wie meine Tante Jenna sich unter Katherines Einfluss ein Messer in den Bauch rammte. Da ich es nicht riskieren wollte, dass weitere Menschen verletzt wurden, trennt ich mich schweren Herzens von Stefan.

Während des Jährlichen Maskenballs bei den Lockwoods wurde Katherine in ein Zimmer gelockt, in welchem sie von Damon und Stefan angegriffen wurde. Wie sich herausstellte, hat Katherine sich und auch mich mit einem Bann belegen lassen, der bewirkte, dass ich alles fühlte, was sie fühlte. Bonnie macht währenddessen Lucy, welche den Bann über Katherine gelegt hatte, ausfindig und händigte ihr den Mondstein aus. Als diese Katherine den Stein übergab, wurde sie von der Schuld gegenüber der Vampirin entbunden. Sie löst den Bann auf und schwächt Katherine, die danach von Damon in der Gruft eingesperrt wurde.

Nach dem Maskenball wurde ich von den Vampiren Rose und Trevor entführt. Deren Plan es war , mich an Elijah auszuliefern, vor dem sie schon eine sehr lange Zeit auf der Flucht waren. Stefan und Damon machten sich auf die Suche nach mir. Währenddessen erfuhr ich, dass ich als Doppelgängerin zur Aufhebung des Sonne-Mond-Fluches der Vampire geopfert werden sollte. Elijah begnadigt Rose, brachte Trevor jedoch um. Es gelang Stefan und Damon mich zu befreien und Elijah zu pfählen, dieser erwachte jedoch kurz darauf wieder zum Leben.

Ich traf mich heimlich mit Katherine in der Gruft, um mehr über das Opferritual zu erfahren. Ich habe dabei mehr über Klaus erfahren können, welcher Katherine einst opfern wollte. Damon stellte ebenfalls Nachforschungen an. Es wollte versuchen, Katherine den Mondstein abzunehmen, was zur Folge hatte, dass Stefan selbst in der Gruft eingesperrt wurde. Ich beschloss, mich Elijah freiwillig zu stellen, um meine Freunde zu schützen. Ich schloss mit ihm einen Pakt, dass ich mich als Lockvogel für Klaus zur Verfügung stellte, wenn dieser Stefan aus der Gruft befreien würde und meine Familie und Freunde am Leben ließe.

Unterdessen fanden Damon und Stefan heraus, dass es einen Weg gäbe, Elijah mit einem speziellen Dolch zu töten. Stefan fand heraus, dass der Dolch nur dann den Tod bewirkte, wenn er in der Brust des Urvampirs stecken bleiben würde. Wenn jedoch ein Vampir versuchte, den Dolch zu führen, würde er dabei selber sterben. Elijah fuhr zu dem Haus, in dem ich mich mit Stefan versteckt hielt. Es gelang mir durch ein Ablenkungsmanöver, Elijah den Dolch in die Brust zu rammen. Durch Elijahs Tod wurde seine Manipulation, welche Katherine in der Gruft gefangen hielt, aufgehoben.

Unterdessen wurde Katherine von Maddox entführt. Als sie erwachte, traf sie auf Alaric, dessen Geist aus seinem Körper verdrängte und von Klaus ersetzt wurde. Als Stefan, Damon und ich von der Anwesenheit Klaus' erfuhren, beschlossen wir ihn zu töten. Bonnie vereinigte daraufhin die Kräfte aller verstorbenen Hexen in sich selbst. Dabei verschwieg sie aber, selber sterben zu müssen, sollte sie alle Kraft, die sie besaß, auf einmal anwenden. Es wurde alles daran gesetzt, um Bonnie von ihre selbstmörderischen Plan abzuhalten. Unterdessen tüftelte diese mit Damon eine neue Strategie aus. Durch einen späteren Zauber erlangte Klaus in seinen ursprünglichen Körper zurück und ließ Alaric gehen.

Ich schlich mich in den Keller des Salvatore-Hauses, in welchem der tote Elijah lag. Ich zog den Dolch aus seiner Brust. Kurz darauf fand ich heraus, dass auch Elijah Klaus, welcher dessen eigener Bruder war, tot sehen mochte. Außerdem stellt sich heraus, dass es sich bei Klaus um einen Hybriden handelte, welcher Vampir und Werwolf in einem Körper vereinte. Der Sonne-und-Mond-Fluch jedoch war eine reine Erfindung. Stattdessen versucht Klaus seit über tausend Jahren, den Hybrid-Fluch zu brechen. Für diesen Zauber war eine Hexe zuständig, welche mit Hilfe des Mondsteins und dem Opfer eines Werwolfes, eines Vampirs und des Doppelgängers das Ritual ausführte. Elijah versprach mir, dass er Klaus während dieses Rituals so weit schwächen könne, dass er selbst fähig sei, Klaus zu töten. Außerdem versicherte er mir, mit Hilfe eines von ihm beschafften Elixiers ebenfalls überleben zu können. In seiner Panik, er könne mich verlieren, zwang Damon mich, sein Blut zu trinken.

Auch mein Vater John war nach Mystic Falls zurückgekehrt und versprach, bei der Ermordung Klaus' zu helfen. Damon plagte mittlerweile ein schlechtes Gewissen. Daraufhin klärte John ihn darüber auf, dass ich als Mensch überleben könne, wenn nur meine Seele im Gleichgewicht bleiben würde. Später fanden wir heraus, dass dies an die Hilfe einer Hexe und Johns Tod geknüpft ist.

Unterdessen wurde ich von Klaus' Hexe, Greta, zu dem Ort gebracht, an welchem das Ritual stattfinden sollte. Dort lagen bereits die bewusstlose Jenna, welche von Klaus in einen Vampir verwandelt wurde. Unterdessen planten Elijah und Stefan ihre Strategie. Auf Stefans Frage, weshalb Elijah seinen eigenen Bruder umbringen wollte, erzählt dieser ihm, dass Klaus für die Ermordung seiner gesamten Familie verantwortlich sei. Nachdem Stefan erfahren hat, dass Jenna geopfert werden soll, beschloss er an ihre Stelle zu treten. Dies wurde jedoch von Klaus abgelehnt. Klaus tötet Jules, Jenna und mich. Daraufhin schien sich Klaus in einen Hybriden zu verwandeln, wurde allerdings von Bonnie eliminiert und lag kurz darauf Elijah zu Füßen. Klaus klärte ihn über die Möglichkeit auf, Elijah wieder mit seiner Familie zu vereinen. Elijah verschonte daraufhin seinen Bruder und floh.

So das war jetzt erste einmal alles von mir. Ich muss sagen, für mein Kurzes Leben habe ich schon sehr viele schöne, aufregende und Traurige Dinge erlebt. Ich hoffe mal, dass ich es mit der Unterstützung meiner Freunde schaffen werde. Ich melde mich wieder bei dir, wenn es etwas neues gibt.

Elena Gilbert






Die Vampire aus Vampire Diaries haben den Vorteil dass sie sich am Tage bewegen können. Die Vampire aus Twilight dagegen glitzern am Sonnenlicht. Diese beiden Gruppen treffen aufeinander. Gegenseitig können sie voneinander lernen. Wird Stefan sich womöglich mit Edward befreunden? Wird Damon es endlich verstehen dass seine arrogante Art nicht bei allen ankommt? Wie sieht es mit Bella und Elena aus? Werden sie womöglich gute Freunde? Oder mögen sie sich vielleicht nicht? Neue Beziehungen bilden sich, die Vampire lernen miteinander aus zukommen und werden so eine Art Freunde. Was ist mit den alten Vampiren? Sind die jungen bereit zu lernen? Oder umgekehrt? Was wird passieren? Wie werden sich Jacob oder Tyler verstehen? Hier könnt ihr die Geschichte von Twilight und Vampire Diaries selber schreiben. Es liegt in eurer Hand.



» Rating: FSK 12+
» Wir sind ein Crossover von Twilight und Vampire Diaries
» Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
» Erfundene Charaktere sind gerne gesehen!
» Wir spielen nach Breaking Dawn 2 und bei The Vampire Diaries nach Staffel 2 Anfang Staffel 3.
» Alle Charakter aus Twilight, die gestorben sind, leben. Die Charaker, die in The Vampire Diaries gestorben sind, sind Geister.




Code:
http://twilightvampirediari.frei-forum.com/



_________________
Nach oben Nach unten
http://sailormoonrpg.moroccoforum.net
 

The Vampire Diaries RPG & Twilight - Secret Diaries

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Nacht Der Werwölfe ::  :: Partnerseiten :: Bücher && Filme && Serien-